Interessengemeinschaft der Anleger und Gläubiger der Infinus-Gruppe e.V. – gemeinnützige Verbraucherorganisation

Startseite

WARNUNG! Der AGORA Verbraucherschutz Verein wirbt mit angeblich „positiven Entwicklungen“ für eine Beauftragung seiner Vereinsanwälte. Das Schreiben zeigt viele übereinstimmende sehr fragwürdige Formulierungen zu nachstehendem Verein DFMS auf.  Auch hier gilt: Wir raten zu größter Vorsicht. Einmal erteilte Mandate sind IMMER mit Kosten verbunden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

WARNUNG! Neue Aktion des DFMS (Deutscher Finanzmarktschutz e.V.) zur Mandatswerbung in Sachen Prosavus AG für eine Jenaer Anwaltskanzlei. Wir berichteten bereits am 15.06.2017 im Mitgliederbereich über die fragwürdigen Methoden und die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Gera gegen diese Kanzlei. Wir raten zu größter Vorsicht. Einmal erteilte Mandate sind IMMER mit Kosten verbunden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

Schreiben zur Abwehr von Forderungen der Kanzlei White & Case (IKP)

Informationen hierzu im Bereich „IKP“ –  aktualisiert 11.12.2017

Rückforderung von Gewinnausschüttungen von Genussrechten der Prosavus AG

Wichtige Informationen hierzu im internen Bereich unter der Rubrik „Prosavus AG“ – aktualisiert 26.10.2017

Rückforderung von Gewinnausschüttungen von Genussrechten der FuBus KGaA

Wichtige Informationen hierzu im internen Bereich unter der Rubrik „Future Business KGaA“ – aktualisiert 21.09.2017

 

Mahnbescheide und Zahlungserinnungen der Kanzleien „Müller Seidel Vos“ und „Gründig“.

Lesen Sie die wichtigen Informationen und Termine hierzu im Mitgliederbereich und unter „Future Business KGaA“.

Wenn Sie eine Zahlungserinnerung erhalten haben, senden Sie uns diese bitte in Kopie per Post oder Mail zu. – aktualisiert 08.11.2017

Sie sind Anleger oder Gläubiger der Infinus-Gruppe?

→ dann brauchen wir Sie!

→ und Sie uns!

Schließen Sie sich uns schnellstmöglich an und lassen Sie unsere Interessen gezielt und effektiv vereinen bzw. bündeln! Unser Verein wird die Interessen der Anleger und Gläubiger der Infinus-Gruppe Dresden wesentlich besser und wirkungsvoller vertreten, als es die vielen „Interessengemeinschaften“ tun, die von Anwaltskanzleien nur zur Mandantengewinnung gegründet wurden.
Was bieten wir ihnen ?
Der Zweck des Vereins wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung und Förderung folgender Maßnahmen:

Informationsbeschaffung für die Mitglieder über spezielle aktuelle Themen um die Infinus-Gruppe, Erarbeiten konkret möglicher Handlungsempfehlungen für die Mitglieder, Unterstützung der Mitglieder bei der Anmeldung ihrer Forderungen, Unterstützung der Mitglieder bei der Geltendmachung und Durchsetzung Ihrer Forderungen,   Vertretung der Mitglieder in Gläubigerausschüssen, Vermittlung von Kontakten zu Fachanwälten zu Sonderkonditionen, Informationsaustausch mit Behörden, Vereinen und Gruppen gleicher Zielsetzung.

Dabei weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass WIR ein freiwilliger Zusammenschluß von Menschen sind, die durch die Vorgänge rund um die Infinus-Gruppe die gleichen Interessen haben, nämlich den Verlust von Kapital so gering wie möglich zu halten.  Die Initiative hierzu ging von Gläubigern aus. Hier erhalten Sie ab dem 06.03.2014 laufend weitere Infomationen zu den Vorgängen rund um die Infinus-Gruppe.